Qualitätsrahmen Ganztagsschule

Zertifizierung

Gute bzw. sehr gute Ganztagsschulpraxis soll durch ein Zertifikat gewürdigt werden und die Qualität der einzelnen Schule hinsichtlich ihrer gut entwickelten Ganztagsbildung sichtbar machen. Ein Konzept zur Zertifizierung der Schul- und Unterrichtsqualität an Ganztagsschulen wurde vom Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg erarbeitet. Auf ihrem Weg zur Zertifizierung kann die Schule Prozessbegleitung durch Fachberaterinnen und Fachberater Schulentwicklung anfordern und gezielte Impulse zur Weiterentwicklung ihrer Ganztagsbildung bekommen.

Die Zertifizierung, die das Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) durchführen wird, dient jedoch nicht nur der Qualitätsentwicklung, vielmehr ist sie Standortfaktor und Aushängeschild. Letztlich kann das Zertifikat „Gute Ganztagsbildung“ bei Eltern die Akzeptanz erhöhen und eine Steigerung der Anmeldezahlen für rhythmisierte Ganztagsschul-Angebote bewirken. Bei der Zertifizierung stehen die Qualitätsmerkmale Zeit, Kompetenzentwicklung, Schulleitung, Qualitätsentwicklung und Entwicklungsbeirat besonders im Fokus.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.